• 00banner.jpg
  • 01ballon.jpg
  • 02orgel.jpg
  • 03sakristei.jpg
  • 04blick.jpg
  • 05heiliggeistloch.jpg
  • 06altar.jpg
  • 07taufe.jpg
 

KINDERKIRCHE (nicht in den Ferien)

Geschichten, singen, spielen, basteln
Vorschule bis 3. Klasse; 16.15-17.15 Uhr nach dem Kinderchor mit Jörg Topfstedt!

TEENYKREIS (nicht in den Ferien)

Thema, lachen, Spiele, gemeinsam kochen
4. bis 6. Klasse; 17.15 - 18.45 Uhr

Familiengottesdienst

3. Oktober, zu Erntedank, 10.00 Uhr in der Stadtkirche und am 7. November, nach McBibel, 10.00 Uhr in der Hospitalkirche

Familientag im Gemeindehaus immer von 9.30-12.00 Uhr

am 2. Oktober, wir gestalten den Erntekranz, backen Brötchen und bitten um Erntegaben!
am 27. November, hier backen wir Plätzchen

McBibel

vom 6. – 7. November mit Übernachtung im Gemeindehaus Delitzsch, am nächsten Tag gestalten wir den Gottesdienst mit

Ökumenische Kindersingwoche

in den Herbstferien vom 19. Oktober bis 21. Oktober jeweils von 10.00-13.30 Uhr im Gemeindehaus Delitzsch

Gemeindefahrt n. Gernrode

vom 24. – 26. September, leider sind schon alle Plätze belegt!

St. Martin am 11. November

17.00 Uhr in der Stadtkirche, nach dem Gottesdienst ziehen wir gemeinsam mit unseren Laternen zur Katholischen Gemeinde und teilen die Martinshörnchen.


Liebe Kinder, liebe Familien!

familientag21Am 3. Juli war es nach einer gefühlten Unendlichkeit wieder soweit… Wir haben uns zum ersten Familientag nach dem Corona-Lockdown treffen können. „Ihr habt mir soooo gefehlt“, das war der wohl am meisten gehörte Satz an diesem Tag. Und da passte das Thema auch perfekt: „1. Korinther 12 – Ein Leib, viele Glieder“. Wir haben überlegt, wie wir alle unterschiedlich, aber trotzdem in Gedanken gemeinsam die Zeit ohne einander bewältigt haben. Was/Wie wir in dieser Zeit mehr oder weniger gehört, gesehen, gegessen, gerochen, angefasst, gelaufen und gefühlt haben. In einem Anspiel der einzelnen Körperteile war sehr schnell klar, einer alleine kann nicht zurechtkommen. Wir gehören alle zu Gottes Gemeinde. Zusammen können wir sehr viel mehr erreichen als allein und fühlen uns auch besser aufgehoben und wertgeschätzt. Nach dem Thema haben wir kreativ gestaltet, es gab Hampelfrauen- und Männer zum Basteln und wir haben ein gemeinsames Mobile gebaut. Dazu hat jeder ein Selbstporträt gestaltet und wir haben uns anschließend in Balance gebracht. Ein herrliches Mittagessen, zu dem jede*r etwas beisteuerte, hat diesen wundervollen Tag abgerundet. Das Foto, das ihr unten sehen könnt, erinnert uns an die tolle Zeit miteinander. Am 2. Oktober findet der nächste Familientag zu Erntedank statt. Wir gestalten den Erntekranz, backen für den Gottesdienst am nächsten Tag Brötchen und bringen unsere Erntegaben in die Kirche. Vielleicht habt Ihr da auch Lust mitzumachen? Dann seid Ihr ganz herzlich eingeladen und willkommen!

Eure/Ihre Babett Herkt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.